Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteCelin Stark mit Levistelle | zur StartseiteCelin Stark mit Levistelle | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Schulbetrieb

Bei uns gibt es Reitunterricht für Groß und Klein, sowohl für Anfänger/Wiedereinsteiger als auch für Fortgeschrittene (gerne auch mit eigenem Pferd). Ob Springen oder Dressur, bei uns findet Ihr bestimmt das Richtige. Anfänger lernen bei uns ganz nebenbei eine neue Fremdsprache. Begriffe wie Laterne, Stern, Fessel, Versammlung oder Parade haben unter Reitern nämlich ganz andere Bedeutungen als im normalen Sprachgebrauch.

 

Unser Angebot

Einsteiger und Kinder ab 8 Jahren

Jeder neue Reitschüler/in wird bei uns erst einmal in Einzelstunden an der “Longe”, unterrichtet.


Wer noch keine Vorerfahrungen hat, kann so den richtigen Reitsitz lernen und das Gleichgewicht auf dem Pferderücken finden. Schritt für Schritt erlernt man dem Pferd  “Hilfen” zu geben. Ziel der Einsteigerreitstunden ist, dass man schon bald die Longe nicht mehr braucht und frei reiten kann.

 

Geführte Ausritte

Unsere Reitlehrerinnen führen die „Reitschüler“ auf dem Pferd auch gerne einmal an der Hand ins Gelände.

 

Gruppenreiter (Gruppe 2 bis 6 Reiter)

Sobald man einigermaßen sattelfest ist, kann man in die Reitgruppen einsteigen.


Wir üben gemeinsam Bahnfiguren, die Bahnregeln und einfache Lektionen. Anfangs wird in der “Abteilung”, also hintereinander, geritten. Damit das nicht langweilig wird, erhält jeder auch viele Einzelaufgaben an denen er sich erproben kann.

 

Fortgeschrittene

Als fortgeschrittener Reiter / Reiterin übt man entweder im Einzelunterricht oder in kleinen Gruppen auch schwierigere Lektionen.

 

Sitz und Hilfengebung werden weiter verfeinert, so dass man noch besser auf sein Pferd einwirken kann.


Ziel der Reitstunden ist, dass man zunehmend selbständiger wird  und eigenverantwortlich handelt, damit man bald auch alleine mit einem Pferd zurechtkommt und keine ständige Anleitung mehr braucht.

Vorstand
Selbstverständlich gibt’s bei uns auch:

Wochenendkurse Dressur oder Springen, Bodenkurse und Abzeichen-Kurse nach FN-Reglement. Auf unserer großzügigen Anlage haben wir „alle“ Möglichkeiten.

 

Für Fremdreiter die mit dem eigenen Pferd anreisen, stehen begrenzte Gastboxen zur Verfügung.

 

Ganz besonders hinweisen möchten wir auf unseren motopädagogischen Reitkurs – Turnen und Spielen. Für Kinder ab 4 Jahren.

 

Termine und Kosten erfahrt Ihr bei uns vor Ort oder auch telefonisch bei unseren Reitlehrern.